2009

Nach langer "Winterpause" begann das Jahr 2009 mit unserem 20-jährigen Band-Jubiläum am 09. Mai. Nach einem festlichen Gottesdienst am Nachmittag, bei dem auch das neue "Drum Major Ceremonial Sash" geweiht wurde, feierte die gesamte Band mit ihren Familienangehörigen im Hofgut Elchenreute bei einem guten Essen und einer interessanten Multimedia-Schau ihren Ehrentag.

Die nun folgenden Wochen waren ausgerichtet auf ein für die Pipe Band sehr bedeutsames Ereignis: die Reise zu unseren Freunden nach Wick im Juni 2009. Der Anlass war das 90-jährige Jubiläum der Wick RBLS Pipe Band. Natürlich war es da selbstverständlich, dass die Highland Pipes & Drums of Waldsee dieses große Fest in Schottland mitgestaltet haben. Sogar das Wetter hat seinen Teil dazu beigetragen: Während der 4 Festtage trübte kaum ein Wölkchen den Himmel und so konnte die aus mehreren hundert Pipern und Drummern bestehende Massed Band den zahlreichen Besuchern eine glanzvolle Veranstaltung unter sonnigem Himmel präsentieren.

Das nächste Tattoo ließ nicht lange auf sich warten. In Ellwangen an der Jagst war das 4. International Tattoo angesagt und so reiste die Band am 04. Juli dorthin, um die Massed Band musikalisch zu unterstützen und mit ihrer imposanten Uniform das bunte Bild des Tattoos zu bereichern.

Als Band-Ausflug für das Jahr 2009 hatte sich der Vorstand etwas ganz besonderes ausgedacht. Die Highland Pipes & Drums nahmen am 18. Juli am Internationalen Pipefest teil, das in diesem Jahr in Basel stattfand. Mit vielen anderen Pipe Bands aus zahlreichen Ländern Europas wurde eine Parade durch die Innenstadt bis zum Messegelände durchgeführt. An diesem Tag wurde Basel von "Schotten" regelrecht überflutet; es waren über 1000 Teilnehmer! Am Nachmittag konnten wir dann alle die Spezialveranstaltung des Basel Tattoo besuchen, das ebenfalls an diesem Wochenende stattfand. Ein wunderschöner Abschluss für unseren Band-Ausflug! Am folgenden Tag ging es gleich weiter zum Seehasenfest in Friedrichshafen.

Als nächstes stand ein "Heimspiel" auf dem Program: das Altstadt- und Seenachtfest in Bad Waldsee. In bekannter Art und Weise gestalteten die Highland Pipes & Drums zusammen mit dem Fanfarenzug den Fassanstich durch Bürgermeister Roland Weinschenk, der diesmal allerdings Bier ausschenkte.

Die Gäste der Gartenschau Ilertissen waren die nächsten, die sich dann im September an unseren schottischen Klängen erfreuen durften. Den Abschluss des Jahres bildeten die beiden Auftritte im Dezember bei der Ausstellung der Fa. Movera in der Messe Friedrichshafen und bei der Whisky-Präsentation der Fa. Balvenie, die in München stattfand.